Nach aktuellen SchÀtzungen leidet fast jeder zweite Mensch an Flugangst in mehr oder weniger stark ausgeprÀgter Form

Kaum hat man die Maschine betreten, geht der Stress los: Herzklopfen, Zittern, Schwitzen, NervositĂ€t, Magenschmerzen, SchwĂ€che und SchwindelgefĂŒhle usw. Bei vielen Menschen reicht allein schon der Gedanke an den nĂ€chsten Flug, um die Paniksymptome auszulösen.

Flugangst ist normalerweise nicht angeboren, sondern sie entsteht oft erst durch irgendwelche unangenehmen Erfahrungen oder Erlebnisse. Diese Erlebnisse können sich in den tiefen Ebenen unseres Bewusstseins festsetzen und dort zu negativen Konditionierungen fĂŒhren, die dann spĂ€ter bei jeder Ă€hnlichen Situation die Panik auslösen. Das Fatale daran ist, dass die Paniksymptome sich oft im Laufe der Jahre immer weiter verstĂ€rken.

Ersetzen Sie Angst und Stress durch Ruhe und Entspannung

Dabei gibt es heute sehr gute Möglichkeiten, Flugangst abzubauen. Angewandte Hypnose ist eine wirksame Möglichkeit, Flugangst wirksam zu bewÀltigen

In der Trance empfĂ€ngt das Unterbewusstsein psychologische Botschaften (Suggestionen), die zum Ziel haben, dass die Angst vor dem Fliegen spĂŒrbar nachlĂ€sst, abgebaut und ĂŒberwunden und schliesslich ersetzt wird – durch Ruhe, Entspannung und Vertrauen. Gleichzeitig sorgen hochwirksame Inhalte dafĂŒr, dass Sie sich zukĂŒnftig im Flugzeug ruhig und sicher fĂŒhlen, auch noch Jahre spĂ€ter

Wer entspannt ist, hat keine Angst

Hypnose bedeutet immer in erster Linie Entspannung, egal wofĂŒr sie eingesetzt wird.
Allein durch diese Entspannung können sich die körperlichen Angstsignale und Verspannungen schon deutlich lösen. Hier gilt die psychologische Regel: „Wer körperlich entspannt ist, erlebt keine Angst“. Ist diese Entspannung in der Behandlung erreicht, wird sie tief im Unterbewusstsein konditioniert, so dass sie auf jedem zukĂŒnftigen Flug genau so wieder erlebt wird.

Hypnosebehandlung oder Seminar ?

Ein wesentlicher Unterschied zwischen einer Hypnosebehandlung und vielen Flugangstseminaren liegt darin, dass bei der Hypnose nicht nur auf der rationalen Bewusstseinsebene gearbeitet wird, sondern dass die mentale Umstrukturierung und die Auflösung der Ängste durch die Hypnose genau dort erfolgen kann, wo diese sich befinden, nĂ€mlich in den tiefen Bewusstseinsebenen. Zudem ist eine Hypnosebehandlung kĂŒrzer und darum auch kostengĂŒnstiger als die meisten Flugangst-Seminare.